Modelleisenbahnclub Nürnberg e.V.

 

Stand der Digitalisierung vom 05.02.2013

 

Die momentan laufende Digitalisierung der MEC Anlage basiert auf selbstgebauten Elektronikkomponenten auf Basis der Atmel Microcontroller. Hier kommen verschiedene Platinen zum Einsatz welche spezielle Aufgaben haben und alle zusammen über ein Bussystem miteinander verbunden sind. Im Bereich der Schattenbahnhöfe und Gleiswendeln steuert eine Zentralplatinen die Anlage. Während die HOm, Nebenbahn und später auch der Hauptbahnhof  von einem Computer gesteuert werden.

 

 

 

Anlagenbereich:

 

Gleiswendel Schattenbahnhof U60

Schattenbahnhof U60 Gleis 1 - 15

Gleiswendel Schattenbahnhof U30

Schattenbahnhof U30 Gleis 1 - 15

Hauptbahnhof

Nebenbahn

HOm

Zustand:

 

Fertig

Fertig

Fertig

Fertig

Derzeit kein Umbau

Verkabelung in Arbeit

Im Test